Projekt
Der aktuellste Expertenstandard "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz" wirft für die Umsetzung in die Praxis deutliche Fragen auf.  Wie kann der Standard in die heute bestehenden Dokumentationssysteme integriert werden? Wie kann sich dieses wesentliche Gestaltungselement hospizlicher Pflege in einer elektronischen Dokumentation für Hospize widerspiegeln?


Ziel: Wir möchten gemeinsam mit Software-Anbietern und interessierten Einrichtungen eine für Hospize gute Lösung für die Integration des Expertenstandards in die elektronische Dokumentation entwickeln.
Unser Wunsch ist es, die elektronische Dokumentation, die Hospize nutzen können, noch stärker den speziellen Anforderungen der Hospizversorgung anzupassen und aktuelle gesetzliche Bestimmungen etc. zu integrieren.

Methode: Workshop, Austausch, Theorie - Praxis- Transfer

Teilnehmer: Auf Wunsch und bei Bedarf können weitere Hospize oder Institutionen einbezogen werden. 

 
Das übergeordnete Ziel der Akademie ist es, die Hospizkultur zu bewahren und die Hospize darin zu unterstützen, den aktuellen Herausforderungen der heutigen Zeit zu begegnen.   

Tradition bewahren - Zukunft gestalten


Kooperationspartner: ---------