Slider-Bild 2 Stellenangebote

Stellenangebote

Das Osnabrücker Hospiz vereint unter einem Dach sechs Bereiche: Ambulanter Hospizdienst, Ambulanter Kinderhospizdienst, SAPV/Hospiz-Pflegeberatung, Stationäres Hospiz für 11 Gäste, Trauerbegleitung sowie die Geschäftsstelle des Hospizvereins/Kaufmännischer Bereich. In all diesen Bereichen bieten wir sichere und attraktive Arbeitsplätze.

Die Beschäftigung im Osnabrücker Hospiz e.V. bzw. in der Osnabrücker Hospiz gGmbH erfolgt in Anlehnung an die Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Regelmäßige Supervisionen und Fortbildungsangebote sind bei uns selbstverständlich.

Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d für unser Stationäres Hospiz

1. Juli 2019

Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d für unser Stationäres Hospiz


Wir wünschen uns       
  • eine offene, positive und empathische Persönlichkeit, die eine umfassende Sterbebegleitung und Abschiedskultur ermöglicht und sich mit der Hospizidee identifiziert
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • eine Weiterbildung in Palliative Care (160 Std.) oder die Bereitschaft, diese zu erwerben        
  • fundierte Berufserfahrung, idealerweise verbunden mit einschlägigen Erfahrungen im Bereich Palliativ oder Onkologie
  • einen feinfühligen, angemessenen Umgang mit Grenzsituationen     
  • Bereitschaft zur Flexibilität und eigenverantwortlichem Arbeiten im Team    


Wir bieten Ihnen      
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und kreative Tätigkeit in der palliativ-pflegerischen Begleitung
  • die Möglichkeit einer bedürfnisorientierten und individuellen Pflege
  • Mitarbeit in einem erfahrenen, kompetenten und multiprofessionellen Team, das sich auf Unterstützung freut
  • Einbringen eigener Ideen
  • eine intensive Einarbeitung
  • regelmäßige Supervision und Intervision im Team       
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten       
  • ein zertifiziertes Stationäres Hospiz      
  • tarifliches Gehalt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR-C) sowie eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung


Wenn Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wiedergefunden haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne auch per E-Mail an:   

Osnabrücker Hospiz
Doris Homölle                        Johannisfreiheit 7                    0541 / 350 55 30
Pflegedienstleitung                 49074 Osnabrück                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Koordinator m/w/d für die Osnabrücker Hospiz Akademie

14. Juni 2019

Osnabrücker Hospiz Akademie- Tradition bewahren. Zukunft gestalten.



Seit 2018 befinden wir uns im Aufbau einer Hospiz Akademie, die ergänzend zu den bereits bestehenden Bildungsangeboten anderer Einrichtungen, Fachkompetenz für palliative Settings anbietet. Zur weiteren Entwicklung unserer Akademie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (25h/Woche) eine/-n  


Koordinator m/w/d für die Osnabrücker Hospiz Akademie


Ihre Tätigkeitsschwerpunkte         
  • Ansprechpartner/-in für alle Belange der Akademie
  • weiterer konzeptioneller Aufbau und Etablierung der neu gegründeten Hospiz Akademie         
  • Entwicklung, Organisation und Administration von Fort- und Weiterbildungsangeboten        
  • Ansprechpartner/-in für Dozenten und Teilnehmende         
  • als Dozent/in eigene Bildungseinheiten anbieten und gruppendynamische Prozesse begleiten 
  • betriebswirtschaftliche Aufgaben wie z. B. Kostenkalkulation und kaufmännische Abrechnung der Kurse in Zusammenarbeit mit dem Hospizbüro         
  • bereichsübergreifender Austausch
                           
Wir wünschen uns         
  • eine offene, positive und kommunikative Persönlichkeit, die sich mit der Hospizidee identifiziert         
  • Ausbildung oder Studium im Pflege- oder Sozialpädagogisch/wissenschaftlichen Bereich sowie Berufserfahrung im Gesundheitswesen, idealerweise Erfahrungen mit palliativen Bildungsangeboten        
  • Erfahrung und Freude an pädagogischer Arbeit und Methodenkompetenz          
  • hohe soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen und Ansprechpartnern        
  • Freude und Kreativität bei der Entwicklung des Bildungsangebotes         
  • souveräner Überblick sowie organisatorische Fähigkeiten           
  • Freude am eigenverantwortlichen und flexiblen Arbeiten          
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office         
  • Führerschein der Klasse B    


Wir bieten Ihnen       
  • ein sehr interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld, in dem Sie Ihre pädagogischen und organisatorischen Fähigkeiten selbstständig einbringen und weiterentwickeln können       
  • Tätigkeit im palliativen Umfeld       
  • vielfältiges und eigenverantwortliches Arbeiten       
  • Einbindung in einem erfahrenen, kompetenten und multiprofessionellen Team, das sich auf Sie freut       
  • eine intensive Einarbeitung      
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten      
  • tarifliches Gehalt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR-C) sowie eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung  


Wenn Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wiedergefunden haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne auch per E-Mail an:
 
Osnabrücker Hospiz Doris Homölle/ Pflegedienstleitung                       
Johannisfreiheit 7  
49074 Osnabrück         
0541 / 350 55 30                           
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst 2019/2020 

Wir sind für Menschen in ihrer letzten Lebensphase und deren Zugehörige da.
Wir begleiten diese sowohl im Stationären Hospiz als auch im ambulanten Bereich.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Reinigung im Stationären Hospiz
  • Unterstützung beim Gestalten und Erhalten guter Lebens- und Arbeitsbedingungen im Hospiz
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit

Dabei stehen Sie stets im Kontakt zu Gästen und deren Zugehörigen, Besuchern, Mitarbeitern, Ehrenamtlichen sowie Personen die im Rahmen der Vernetzung Aufgaben im Hospiz übernehmen

Von Ihnen wünschen wir uns:
  • Interesse an der Hospizidee
  • freundliches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • soziale Kompetenzen
  • Verlässlichkeit


Sie arbeiten 39 Stunden pro Woche in einem multiprofessionellen Team. Taschengeld und Urlaub erhalten Sie nach den Richtlinien des Bundesfreiwilligendienstes. Auf Wunsch können Sie an Supervisionen teilnehmen.

Wenn Sie Fragen haben oder sich beim Osnabrücker Hospiz bewerben möchten, wenden Sie sich an:
Osnabrücker Hospiz
Doris Homölle
Pflegedienstleitung
Johannisfreiheit 7
49074 Osnabrück
0541/350 55 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!