„Hand in Hand für Norddeutschland“ - NDR Rundfunkbeitrag
Im Rahmen der diesjährigen Benefizaktion des NDR zugunsten der Hospizarbeit „Hand in Hand für Norddeutschland“ durften zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen des Osnabrücker Hospizes und eine Osnabrücker Palliativmedizinerin in der NDR1-Plattenkiste über die ambulante Arbeit des SAPV-Teams berichten. Gesprochen wurde über die Möglichkeiten, Menschen zuhause sowohl in medizinisch-pflegerischer als auch in psycho-sozialer und spiritueller Hinsicht zu begleiten.

Das NDR-Interview als MP3: