Das Osnabrücker Hospiz freut sich über 14 neue Ehrenamtliche

Über ein Dreivierteljahr erstreckte sich die Qualifizierung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Sterbe- und Trauerbegleitung durch den Osnabrücker Hospizverein,  die nun mit einem Gartenfest endete. Zur großen Freude der vier Seminarleiterinnen entschlossen sich alle 12 Frauen und 2 Männer dabei zu bleiben und nun Erfahrungen in der Begleitung sterbender und trauernder Menschen zu sammeln. Diese ersten Schritte können sowohl in der ambulanten, häuslichen Situation, als auch im stationären Osnabrücker Hospiz gegangen werden.  „Es war eine ganz wertvolle Zeit der Vorbereitung für mich, und jetzt freue ich mich auf die Begegnung mit den Menschen“, beschreibt eine Teilnehmerin ihre jetzige Situation. In jedem Jahr findet ein Kurs zu Vorbereitung Ehrenamtlicher statt - sowohl durch den Dienst zur Begleitung Erwachsener, als auch den Ambulanten Kinderhospizdienst Osnabrück. Bei Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit laden wir herzlich zu einem Informationstag am 31.08.2019 ein.
Für Fragen und Anmeldungen melden Sie sich bitte beim: Ambulanten Hospizdienst Osnabrück 0541/ 350 55 25, per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Ambulanten Kinderhospizdienst Osnabrück 0541/ 350 55 24, per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!