... wir bringen die Engels-Fackel nach Bielefeld.

Im Rahmen des deutschlandweiten Kinder-Lebens-Laufs, veranstaltet durch den Bundesverband Kinderhospiz e. V., wird unser Ambulanter Kinderhospizdienst am 20. August die sogenannte Engels-Fackel entgegennehmen. Diese Fackel wird seit April in einer Art Pilgerreise mehr als 7000 Kilometer von Kinderhospizdienst zu Kinderhospizdienst durch ganz Deutschland gebracht. Der Sternenland e.V. aus Telgte wird unserem Dienst die Fackel überreichen. Sie werden mit mehreren Oldtimern und Geschwisterkindern die Fackel nach Osnabrück fahren. Eine Gruppe der von uns begleiteten Kinder und Jugendlichen wird diese Fackel an der Tür des Hospizes empfangen und mit der Fackel zu Fuß oder mit Rollstühlen das „Carré“ umrunden. 

Am nächsten Tag geht es dann für uns unter dem Motto "Hospiz bewegt" an den Start. In mehreren Gruppen aus  Haupt- und Ehrenamtlichen des Osnabrücker Hospizes werden wir die Fackel zum Sterntaler e. V. nach Bielefeld bringen. Es wird gejoggt, gewalkt, geradelt und gewandert.

Weitere Infos zum Kinder-Lebens-Lauf gibt es hier.