Umgang mit ALS-Patienten/-innen für Pflegende

Umgang mit ALS-Patienten/-innen für Pflegende
Veranstaltung drucken
  • Veranstaltung Nummer: 21-HA-12
  • 15.10.2021
  • 09.00 - 16.30 Uhr
  • Osnabrücker Hospiz Akademie
    Johannisfreiheit 7
    49074 Osnabrück
  • Weitere Informationen
  • Dozent/-in: Alexandra Wille
  • Anzahl Teilnehmende: max. 15 Personen
  • Kosten: 115 € (inkl. Getränke und Mittagsimbiss)
  • Anmeldeschluss: 24.09.2021
  • Zielgruppe: Pflegende aus jeglichen Disziplinen
Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine chronisch-degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems. Die betroffenen Patienten/-innen leiden an fortschreitenden Muskellähmungen und sind somit auf immer mehr Hilfe angewiesen. Die Begleitung von Menschen mit ALS und ihren An- und Zugehörigen stellt uns als professionell Pflegende immer wieder vor Herausforderungen.
Daher wollen wir uns in diesem Seminar mit folgenden Inhalten befassen:

• Theoretisches Grundwissen zu ALS: Ursache, Verlaufsformen 
• Typische Symptome und mögliche Therapien
• Ethische Fragestellungen
• Grenzsituationen für pflegende Angehörige

Anmeldung

Für die Anmeldung zur oben angegebenen Veranstaltung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.

Download Blanko-Formular für Anmeldung per Fax.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte stimmen Sie unseren AGBs und Datenschutzbestimmungen zu.