Das Geheimnis innerer Stärke – die Kraftquelle Resilienz in der Hospizarbeit nutzen

Das Geheimnis innerer Stärke – die Kraftquelle Resilienz in der Hospizarbeit nutzen
Veranstaltung drucken
  • Veranstaltung Nummer: 20-HA-EA-1
  • 05.10.2020
  • 18:30 - 21:00 Uhr
  • Gruppenräume
    Osnabrücker Hospiz Akademie
    Johannisfreiheit 7
    49074 Osnabrück
  • Weitere Informationen
  • Veranstaltungsleitung: Sandra Kötter
  • Anzahl Teilnehmer: max. 15 Personen
  • Kosten: 30 Euro
  • Anmeldeschluss: 30.09.2020
  • Zielgruppe: Ehrenamtlich sowie Hauptamtlich in der Hospiz- und Palliativarbeit Tätige
Die innere Stärke eines Menschen, Schwierigkeiten und Schicksalsschläge im Leben zu überwinden, heißt Resilienz. Mit dieser Kraft kann es gelingen, Krisen zu bestehen, nicht an ihnen zu zerbrechen, sogar gestärkt aus ihnen hervorzugehen.  

Gerade in der Begleitung sterbender und trauernder Menschen sind Sie mit den Schicksalsschlägen der Betroffenen konfrontiert und auch Sie selbst geraten möglicherweise an Ihre Grenzen.

Lernen Sie in diesem Seminar ein Resilienz-Modell kennen und entdecken Sie Ihre eigenen Ressourcen – neu oder wieder…  

Denn wenn wir uns unserer Stärken bewusster werden, werden wir uns bewusster, auf welche Fähigkeiten und Energien wir zurück greifen können - besonders in Krisensituationen ist das ein wertvolles Wissen.  

Eventuell gelingt es Ihnen diese Haltung auch an die betroffenen Menschen weiterzugeben, denen Sie in Ihrer bedeutenden Arbeit begegnen und sie so an die eigenen Stärken zu erinnern.  

-Nur wer gut für sich sorgt, kann gut für andere sorgen-

Anmeldung

Für die Anmeldung zur oben angegebenen Veranstaltung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.

Download Blanko-Formular für Anmeldung per Fax.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte stimmen Sie unseren AGBs und Datenschutzbestimmungen zu.