„Mitarbeiter/Kollegen in Trauer – was hilft?“

„Mitarbeiter/Kollegen in Trauer – was hilft?“
Veranstaltung drucken
  • Veranstaltung Nummer: 21-HA-1
  • 23.02.2021, wird verschoben in den April/Mai 2022
  • 10.00 - 16.00 Uhr
  • Osnabrücker Hospiz Akademie
    Johannisfreiheit 7
    49074 Osnabrück
  • Weitere Informationen
  • Dozent/-in: Thomas Achenbach
  • Anzahl Teilnehmende: max. 15 Personen
  • Kosten: 115 € (inklusive Pausengetränke und Mittagsimbiss)
  • Anmeldeschluss: 02.02.2021
  • Zielgruppe: Menschen in Beruf und Verantwortung aus Führung, Personal oder aus dem Kollegenkreis
Eine gelebte Unternehmenskultur gestalten, die Mitarbeitende in Trauer tragen kann. 
Wie Unternehmen, Führungskräfte und Kollegen unterstützen können. 

Menschen in einem Trauerfall sind in der Regel sehr sensibel und hochemotional - sie wissen es daher zu schätzen, wenn man ihnen wertschätzend, offen und kompetent begegnen kann. Wie ein Unternehmen mit den Themen Tod, Trauer und Sterben umgeht, macht in unseren modernen Zeiten eine Menge aus – es ist ein maßgebliches Kennzeichen dafür, wie dort mit Mitarbeitern umgegangen wird. Und oft lässt sich mit wenigen Details schon vieles verändern. Was können Unternehmen tun, wie können sie sich vorbereiten, welche Maßnahmen und Schritte braucht es? Welche Erfahrungswerte gibt es? Was ist Trauer überhaupt und worauf müssen wir uns einstellen? All solche und viele weitere Fragen klären wir gemeinsam in diesem Seminar.

Informationen zum Dozenten finden Sie hier.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur oben angegebenen Veranstaltung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.

Download Blanko-Formular für Anmeldung per Fax.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte stimmen Sie unseren AGBs und Datenschutzbestimmungen zu.