Mit wertschätzender Kommunikation...

Mit wertschätzender Kommunikation...
Veranstaltung drucken
  • Veranstaltung Nummer: 22-HA-EA-IÖ-6
  • 11. und 12.03.2022
  • 18.00 - 21.00 Uhr und 10.00 - 17.00 Uhr
  • Osnabrücker Hospiz Akademie
    Johannisfreiheit 7
    49074 Osnabrück
  • Weitere Informationen
  • Dozent/-in: Claudia Luz
  • Anzahl Teilnehmende: max. 12 Personen
  • Kosten: 145 € (inkl. Getränke und Mittagsimbiss)
  • Anmeldeschluss: 24.02.2022
  • Zielgruppe: alle Interessierte, die auch in herausfordernden Situationen in Verbindung mit sich selbst und ihrem Gegenüber bleiben möchten
...DEN BEDÜRFNISSEN AUF DER SPUR

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der „Wertschätzenden Kommunikation“ oder auch „Gewaltfreien Kommunikation“ (GFK) nach Marshall B. Rosenberg. 

Die GFK bietet einen Weg, uns unserer Gefühle und Bedürfnisse bewusst zu werden. Diese Verbindung mit uns selbst kann uns helfen, auch bei unserem Gegenüber herauszufinden, welches Bedürfnis hinter einem vielleicht unerwarteten, irritierenden oder herausfordernden Verhalten oder einem Vorwurf stecken könnte. Wir haben die Möglichkeit, uns achtsam und in einer wertschätzenden und gleichzeitig aufrichtigen Haltung zu begegnen und ins Gespräch zu gehen. 

Inhalte: 
• Grundzüge der GFK kennenlernen 
• praktisches Üben und Erleben in einer kleinen Gruppe 
• Erfahrungen mit der Unterscheidung von Beobachtungen und Bewertungen 
• empathisches Zuhören in Konfliktsituationen

Informationen zur Dozentin finden Sie hier.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur oben angegebenen Veranstaltung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.

Download Blanko-Formular für Anmeldung per Fax.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte stimmen Sie unseren AGBs und Datenschutzbestimmungen zu.